Dies ist ein Überblick über die von uns realisierten Projekte der
internen Logistik:

Projekt Nutzeffekte
Einführung von KANBAN-Kreisläufen zwischen Lager & Fertigung
  • Reduzierter Aufwand in der AV
  • Sortimentsstraffung, dadurch geringere Rohwarenbestände
Realisierung von Just-In-Time-Abläufen in der Fertigung
  • Völliger Entfall von Halbfabrikatlagern
  • Senkung, Ausschuss und Nacharbeit durch kürzere Reaktionszeiten
  • Senkung der Q-Kosten
  • Reduzierung der Durchlaufzeit
Aufbau eines PC-gestützten Planzeitensystems
  • Leichtere und schnellere Vorkalkulation
  • Exakte Kapazitätsplanung
  • Akzeptanz bei Arbeitnehmervertretung
  • Ratiomassnahmen in Folge als Synergieeffekt
Optimierung der Fertigungssteuerung z.B. mittels Fertigungsleitstand
  • Exakte Liefertermine
  • Verbesserung der Kundenzufriedenheit
  • Ausgeglichene Kapazitätsauslastung
  • Reduzierung von Rüstzeiten
Reorganisation der Lagerbestände auf Basis einer ABC-Analyse nach Bestandswert und Umschlag
  • Senkung der Kapitalbindung im Rohstoff-, Halbzeug- und Fertigwarenlager
  • Verbesserung der Liquidität
Konsolidierung der Materialdispo im bestehenden EDV-System
  • Sicherung der Lieferfähigkeit
  • Reduzierung der Lagerbestände
Auswahl einer firmenspezifisch geeigneten betriebswirtschaftlichen Standardsoftware, Einführung der Software und Unterstützung bis zur störungsfreien Anwendung
  • Eindeutige Datenbestände
  • Reduzierter Zeitaufwand von AB über LS bis Rechnungserstellung
  • Verständnis für vor-/nachgestellte Funktionen
  • Erschliessung weiterer Ratiopotentiale
  • Nutzung von Synergieeffekten

 

 
Logistische Kette Erfolgsfaktoren der Logistik  
SCM - Logistik
 
Managementsysteme  
 
Arbeitssicherheit  
 
   
Glossar  
Referenzen + Projekte  
Kontakt
 
Home  
Impressum  
Datenschutzhinweis